Investor Marcus Wenzel startet MWE Wohlfahrtsprogramm Aachen

7-jahre-jubilaeum-30-geburtstag-vorstand-investor-marcus-wenzel-mwe-unternehmensgruppe-aachen-deutschlandMWE / Wenzel Entertainment / Aachen. Seit bereits Sonntag, den 21.08.2016 um 22:22 Uhr läuft offiziell das MWE Wohlfahrtsprogramm Aachen von Investor Marcus Wenzel (30)  zu Gunsten der absoluten Förderung & Wohlfahrt zur Städteregion Aachen.

In diesem Zuge werden im Besonderen auch negative Links gegen einzelne Personen vollständig beseitigt aus den Blogs / Online-Medien von Immobilieneigentümer & Investor Marcus Wenzel Aachen und einheitlich aus Online-Suchergebnissen zu bekannten Suchmaschinen.

Boss Marcus Wenzel: „Ich habe jahrelang offensiv nur klar notwendige Erfahrungen gesammelt im Medienbereich und wie bereits angekündigt erfolgt nun eine vollständige sowie nur positive MWE Neuausrichtung. Gerade im Online-Medienbereich findet zur Stunde eine exakte Flur -und Inhaltsbereinigung statt. Hier sind auch einige externe Personen direkt betroffen – auch Artikel zu bekanntem Personenkreis sind bereits u. a. von „Superchicka.com News“ entfernt worden. Hunderte Internetlinks werden einfach vollständig getilgt: Es wird eine neue Ordnung geschaffen! Eine Information in schriftlicher Form zu dieser nur positiven Entwicklung folgt in den nächsten Stunden zudem gleichwohl nur gerne an externe Personenkreise, Bekannte und Freunde. Ich nehme das offizielle MWE Programm zur Wohlfahrt von insbesondere Aachen sehr ernst. Es geht kraftvoll und präzise voran!“

Zu aktuellen Stunden wird in gewohnter Weise in gewohntem MWE Leistungszeitraum von zumindest Mo bis So zwischen 06:00 bis 24:00 Uhr an konkreter Umsetzung weiterer Maßnahmen nach entwickeltem MWE Maßnahmeplan zu aktuellem MWE Wohlfahrtsprogramm Aachen hart & intensiv gearbeitet.

„Konkret: Es wird Alles erdenklich nur Notwendige in die Wege geleitet, um nur positive Förderung & Wohlfahrt zur Städteregion Aachen zu erreichen – einheitlich über die Grenzen hinaus“, betont der Aachener Immobilienspezialist und Investmentexperte Marcus Wenzel deutlich.

Jedenfalls bedankt sich Boss Wenzel für alle gesammelten Erfahrungen aus eben auch mit externen Personen vergangener Lebenszeit sowie entschuldigt sich grundsätzlich für alle etwaige entstandenen Unannehmlichkeiten selbstredend ohne Anerkennung einer Rechtspflicht.

„Es gilt nur noch positive Gedanken und Ideen möglichst intensiv umsetzen und ein Jeder soll sich dazu berufen fühlen alle folgend positiven Entwicklungen an meiner unnachgiebigen Kraftseite zu unterstützen: Denn nur mit positiven u. a. Kräften & Ideen werden stärkste Erfolge weiterhin erzielt. Zu Seiten mir mit meiner MWE-Unternehmensgruppe Aachen noch rd. 7x Jahrzehnte exzellent am Markt“, führt Real Estate Equity-Spezialist & Asset Manager Marcus Wenzel weiter an.

Der Vorstand seit über 7 Jahren zur MWE-Unternehmensgruppe Aachen und Immobilienboss M. Wenzel selbst glänzt auch zu diesem Jahr 2016 mit konkreten Geschäftsabschlüssen im kumuliert Millionenbereich.

„Im Mai 2016 habe ich erst 3x strahlend weiße Mehrfamilienhäuser in Aachen-Brand aus dem Immobilienbestand einer meiner Kapitalgesellschaften, der MWE-GmbH mit Hauptsitz in Aachen, verkauft zum Preis von sage und schreibe 1,150 Millionen Euro. Kaufpreis im Jahr 2011: Rd. 860.000 Euro. Dazu sind in rund einem halben Jahrzehnt von dem Jahr 2011 bis zum Verkaufsjahr 2016 noch ca. eine halbe Millionen Euro Mieten umgesetzt worden. Zudem habe ich u. a. noch eine Eigentumswohnung in Aachen-Stadt aus meinem Privatbestand verkauft erfolgreich zu diesem Jahr. Über genau diesen Verkauf zur Turpinstraße im Frankenberger Viertel ist demonstriert worden wie ich mit nur rd. 2.000 € Eigenkapitaleinsatz starke rd. 47.000 € Gewinn erwirtschaftet habe in nur ca. 7 Jahren. Konkrete Zahlen und Rechnung: Kaufpreis im Jahr 2009 rd. 20.000 € / Verkaufspreis rd. 42.000 € + rd. 7 Jahre Kaltmieten rd. 300 €. Daraus wird nun für einen Jeden klar und deutlich, dass kumuliert nun rd. 47.000 € Gewinn realisiert worden sind. Genau das habe ich in 7 Jahren aus nur 2.000 € Eigenkapitaleinsatz gemacht hier zur dieser ETW in der Turpinstraße zu Aachen-Stadt. Ich weise ganz konkrete Geschäfte mit nur ganz konkreten Zahlen eine jedem Interessierten nach. Bei mir liegt Alles immer nur schriftlich exakt vor. Nochmal: Alle Deals, Zahlen & Fakten sind sofort nachweisbar. Es gibt keine Verstecke, es gibt eben kein nur dämliches Gerede und vor Allem: Keine Missverständnisse. Ich hasse Lügen!“, verdeutlicht abschließend nochmal der 100% Selfmade Unternehmer Marcus Wenzel aus Aachen in Deutschland.

Das offizielle MWE Wohlfahrtsprogramm Aachen läuft nun aktiv und wird künftig nur stark positive u. a. Ergebnisse und Entwicklungen offenbaren.

_____

Kurz: Marcus Wenzel (30)

Technischer Fachwirt (HWK)
Betriebswirt (HWK)
Ausbilder (IHK)
Buchautor
Sportler

Wenzel: Schon immer Trumpf.

Der Wenzel, auch Unter, schweizerisch auch Under, ist eine Spielkartenfigur im deutschen Blatt, dem im französischen Blatt der Bube entspricht. Im Skatspiel mit deutschem Blatt sowie beim Deutschen Schafkopf sind Wenzel die höchsten Trumpfkarten. (Quelle: Wikipedia);

Dieser Beitrag wurde unter Presse abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.